Karlsbad Fertility - Ihre Kinderwunschklinik in Karlsbad - Tschechien Fertilitätsklinik Invimed - Wir helfen auch bei schwierigen Fällen
Gynem - Ihre Kinderwunschklinik in Prag, Tschechische Republik
EUROPE IVF International - Kinderwunschzentrum, Prag, Tschechische Republik Barcelona IVF - Ihre Kinderwunschklinik in Spanien
Instituto iGin - Kinderwunschklinik in Spanien Instituto iGin - Kinderwunschklinik in Spanien
IVF Zentren, Professor Zech - Eizellspende Instituto Bernabeu - Fertilitätskliniken in Spanien
Sanatorium Repromeda - Kinderwunschklinik in Brünn, Tschechische Republik GRAVITA - Kinderwunschklinik in Lodz, Polen
Dünya IVF Clinic, Kyrenia, Nordzypern Kinderwunschhbehandlung in Finnland, Klinik Ovumia
IVF Cube - Kinderwunschzentrum in Prag Klinische Reproduktionsmedizin Vistahermosa Alicante
Pronatal - Zentrum der assistierten Reproduktion
ProcreaTec S.L., Kinderwunschklinik mit deutschen Ärzten in Madrid, Spanien
IVFSPAIN - Alicante | Clínica de reproduccion asistida y fertilidad
Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.

Autor Thema: Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.  (Gelesen 147303 mal)

Offline libelle2014

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 5
  • Country: ch
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3315 am: 20. Dezember 2014, 17:04:40 »
Hallo zusammen

Wir knnen ein wenig mitfhlen, da wir auch schon ein lngeren steinigen Weg hinter uns haben.  Ich bin erst seit 2013 Patientin bei AVA St. Petersburg, kann aber sagen, dass wir ein sehr guten Draht zu einander gefunden haben und ich habe mich in St. Petersburg von Anfang an gut aufgehoben gefhlt. Es ist sicher auch die Sprache , die mir ein Sonderbonus gebracht hat, das ich mich mit allen unterhalten konnte und alle waren sehr nett und hilfsbereit. Ich habe immer die Informationen bekommen, die ich haben wollte. Manchmal musste ich mich zwar auch etwas gedulden, aber ist mir auch klar, da Dr. Zaytseff viel international ttig sind und auch nur ein Mensch , der Vieles jeden Tag in 24 Stunden unter einen Hut bringen muss. Und von der Kollegin weis ich, dass die Kommunikation in anderen Kliniken zum Teil noch lnger dauert. Mit den immer grsseren Kundenkreis wchst automatisch der Zeitaufwand fr die Kundenbetreuung . Ich persnlich habe das System mit den email, wo ich Ihnen meine Fragen aufgeschrieben habe und Sie haben mir auf jede Frage zwischen die Zeile eine Antwort geschrieben am besten. Klar und strukturiert, effizient. Aber Jeder sind wir ein andere Mensch und das, was fr mich stimmt, ist fr den Anderen unpersnlich und zu sachlich .

Jetzt ist die Hoffnung gross, aber wirklich glauben kann ich es erst, wenn wir am Ziel angekommen sind.  Ich wurde bei meinem 3.ten Kryoversuch mit 50 Jahren schwanger, hatte aber in der 7.ten Woche einen Abbruch. Nach 3 neuen Versuchen mit einer neuen Spenderin, diesmal von Dr. Zaytseff ausgesucht, bin ich nun in der 15 SSW mit Zwillingen schwanger und versuche, alle negativen Gedanken zu verdrngen. Diesmal wird es schon klappen :smile:.

Zusammenfassend kann ich AVA St. Petersburg und Dr. Zaytseff und Dr. Menshikova (beide haben mich auf meinem langen Weg betreut) und das ganze Team jederzeit empfehlen.

Noch fr die, die gefragt haben - ja ich bin mit Hilfe von AVA St. Petersburg mit 50 Jahren noch mit Eizellenspende mit Kryotransfer schwanger mit Zwillingen geworden und es sieht gut aus! :smile:

Offline spaetemutti7

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 707
  • Country: de
  • Karma: +3/-1
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3316 am: 20. Dezember 2014, 18:49:28 »
Liebe Libelle :-)

Ich beglckwnsche Dich zu Deiner Schwangerschaft  :1rij:

Es ist schon so, wie Du sagst, was der eine gut findet, muss fr den anderen nicht gleich gut sein.
Letztendlich ist es so, dass sich jeder auf sein Gefhl verlassen muss :-)
Lass es Dir gut gehen und alles Gute fr die Zwillinge.
[/url]
17.11.14 1. EZS +SPS  (Ivf Spain) positiv
02.12.14 HCG 2991 (TF + 15)
08.12.14 HCG 13196 (TF + 19)
15.12.14 1 Herzchen
 [/url

Offline Feisti

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 39
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3317 am: 20. Dezember 2014, 19:30:48 »
Hallo,
Ich wollte nur berichten, dass Mitte September unsere Tochter zu uns kam.
Sie ist zwar kein ava Kind, jedoch ihr groer bruder.
Unsere Familienplanung ist somit abgeschlossen und ich mchte mich bei allem hier ganz herzlich bedanken. Ohne euch Profis htten wir viele wichtige Infos nie erhalten. Auch drfte ich hier ganz zauberhafte Menschen kennenlernen...Sunrise 😘 und Chaos 😘, um nur einige zu nennen.
Ich wnsche euch allen ganz viel Kraft, um diesen steinigen Weg zu gehen. Es ist eine Ft sehr hart, aber es lohnt sich. Unsere Kinder sind was ganz wunderbares.
Seid lieb gegrt
Feistu

Offline Ltje Lachmwe

  • 8 - Zeller
  • ****
  • Beitrge: 102
  • Country: 00
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3318 am: 28. Dezember 2014, 14:34:50 »
Hallo Ihr Lieben,

ersteinmal frohe Weihnachten nachtrglich !!
Dann ein ganz herzlichen Dank fr Eure lieben Worte. Das hat mir gut getan.
 
Hallo Sunrise, schn von Dir zu hren. Ich hoffe Ihr geniet Euere erstes Weihnachtsfest zu viert.
Das mit der Verwaltung kann ich brigens berhaupt nicht besttigen. Das war bei mir das einzige, was immer funktioniert hat.
Wieviel Eizellen wurden denn Eurer Spenderin punktiert bzw. wieviel Kryos habt Ihr noch ? ich hoffe, da Du es trotz Deines Stillmarathons schaffst zu schreiben.

Hallo Libelle, auch von mir herzlichen Glckwunsch zur Schwangerschaft !

Liebe Feist, Du kannst Dir nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue von Dir zu hren. Ich hatte mir echt schon sorgen gemacht. Sicherlich hast Du alle Hnde voll zu tuen. Falls Du doch etwas Zeit findest wrde ich mich ber eine PN freuen.

Liebe Gre an alle Ltje Lachmwe

Offline Sunny_01

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 573
  • Karma: +1/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3319 am: 16. Januar 2015, 18:54:13 »
Hallo, liebe Feist!

Wie schn, eure kleine Prinzessin ist geboren, ich hoffe, die spten Glckwnsche gelten trotzdem noch!  :1rij:
Hoffentlich bleibst du uns aber dennoch erhalten, denn deine Worte klingen - ehrlich gesagt - mehr nach einem Abschied... Schaust du zumindest ab und zu mal wieder vorbei?

Ich wnsch euch allen ein schnes Wochenende!
LG, Sunny

PS: Habe vor zwei Tagen jetzt mit Clomifen angefangen, mal schaun, ob sich von meinen sprlich (aber immerhin doch!) vorhandenen Follikeln ein paar weiterentwickeln. Hat sich schon mal jemand von euch einer "normalen" IVF oder Insemination unterzogen? Bin fr alle Erfahrungsberichte dankbar!


Offline Ltje Lachmwe

  • 8 - Zeller
  • ****
  • Beitrge: 102
  • Country: 00
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3320 am: 21. Januar 2015, 16:35:13 »
Liebe Sunny,

toll, da Du Dich traust und es mit Deinen eigenen versuchst. Ich drcke Dir ganz fest die Daumen  :13: :13:
Und freue mich wenn Du schreibst.

Ja, wir haben es etliche Male mit "Eigenmaterial" versucht. Endete leider jedes mal negativ.
Oft setzte die Blutung schon 2 Tage nach Transfer ein.
Leider hatte ich damals noch nicht viel Ahnung. Mit dem heutigen Wissen wrde ich sagen, da unabhngig wie gut oder schlecht das Eigenmateral war, ich einfach sehr schlecht mit Medikamenten eingestellt war (zu niedrige Hormondosis).

Aber solange wie Du wartest klappt es jetzt bestimmt. Fr welche Klinik habt Ihr Euch jetzt entschieden ?

Liebe Gre
Ltje Lachmwe  :051bye:

Offline Ltje Lachmwe

  • 8 - Zeller
  • ****
  • Beitrge: 102
  • Country: 00
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3321 am: 18. Mrz 2015, 11:21:32 »
 :blume: :blume:  Hallo Ihr Lieben,  :blume: :blume:

Also ich mu erst mal berichten, da ich schwanger bin.  :72: Ich war bei AVA Peter und es hat alles toll geklappt.
Frau Dr.Zaytseff hat sich viel Zeit genommen. Nie wurde ich lstig, wenn ich Fragen hatte. Und zwar nicht nur bis zum Transfer, sondern auch danach. Bei frheren Kiwu Kliniken waren wir nach Transer einfach nur Luft. Aber nicht bei Ava Peter und das finde ich super.

Auch als ich kurz vor dem Transfer schwer erkrankt bin (die Grippe Welle lt gren) hat sie persnlich einen Termin bei einer St. petersburger HNO rztin gemacht. Die dann das OK fr den Transfer geben konnte, da die fiebrige Grippe schon am abklingen war.

Aber mein Dank gilt nicht nur Frau Dr. Zaytseff, sondern dem ganzen Ava Peter Team die mich perfekt betreut haben. Insbesondere Julia, die sogar kurzfristig alle ntige Fomaltiten erledigt hat wie Vertrge, Visa, Medis und viele andere ntzliche Dinge.

Hallo sunny, feist libelle. Wo seid Ihr ? Wie geht es Euch ?
Schreibt doch mal

Liebe Gre an alle
Ltje Lachmwe   :051bye:

Offline mamabella

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 40
  • Country: de
  • Karma: +1/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3322 am: 18. Mrz 2015, 21:59:02 »
Liebe Ltje,

Herzlichen Glckwunsch!!!
Ich freue mich so sehr fr Dich!  Wieviel Babys wird es? Und wie gehts Dir so?

Ich will glauben, dass ich die nchste bin.
Ich war auch mit der Klinik sehr zufrieden,sowie auch mit der Agentur, die mich begleitet hat. Wir haben fr nicht anonyme Spende entschieden.

@libelle, wie gehts Dir?

Liebe Gre.
Nina


Offline Kleinewulli

  • 8 - Zeller
  • ****
  • Beitrge: 146
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3323 am: 18. Mrz 2015, 22:27:59 »
Hey Lachmwe!

Endlich hast Du es auch geschafft! Willkommen im Club! Ich freue mich so sehr fr Dich!
Weiterhin toi toi toi!  :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:

Liebe Gre

KleineWulli

Offline libelle2014

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 5
  • Country: ch
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3324 am: 23. Mai 2015, 23:41:31 »
Hallo Lachmwe - herzliche Gratulation und viel Erfolg!

Ich habe heute Zwillinge auf die Welt gebracht in Woche 36 + 2. Alles sieht bisher gut aus. Mein Mann und ich sind berglcklich.

Vielen Dank fr die super Zusammenarbeit an das ganze AVA-Peter Team sowie die Eizellspenderin. Ohne die Untersttzung aus Russland wren wir wohl nie so weit gekommen. Wir werden immer dankbar sein fr die Untersttzung unseres Traums.

Ich hoffe, bald von vielen Anderen auch frohe Botschaften zu erhalten. Kmpft weiter!

Offline spaetemutti7

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 707
  • Country: de
  • Karma: +3/-1
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3325 am: 24. Mai 2015, 10:33:21 »
Na da schicke ich auch herzliche Glckwnsche zu den Babies  liebe Libelle  :1rij:
[/url]
17.11.14 1. EZS +SPS  (Ivf Spain) positiv
02.12.14 HCG 2991 (TF + 15)
08.12.14 HCG 13196 (TF + 19)
15.12.14 1 Herzchen
 [/url

Offline miamia

  • Blastozyste
  • *****
  • Beitrge: 330
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3326 am: 24. Mai 2015, 16:41:25 »
Hallo Libelle,

herzlichen Glckwunsch  und alles Gute .Was,und wie gross sind die Zwillinge?

LG Miamia

Offline libelle2014

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 5
  • Country: ch
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3327 am: 25. Mai 2015, 10:25:33 »
Danke miamia
Danke spaetemutti 7

fr Eure Glckwnsche  :051bye:

Der Kleine war 47 cm und 2920 g und die Kleine ebenfalls 47 cm mit 2310 g. Sie war die ganze Schwangerschaft ein wenig kleiner. Sonst immer noch alles Gut! :clap:

Bis bald

Offline mamabella

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 40
  • Country: de
  • Karma: +1/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3328 am: 27. Mai 2015, 12:35:56 »
Hallo Libelle,

auch von mir herzliche Glckwnsche zu den Babies!!!! Schne Zeit fr Deine Familie!

Ich bin auch mit der Klinik absolut zufrieden und jetzt im 4. Monat schwanger. Es hat gleich bei mir geklappt.

Es wre natrlich sehr schn, wenn Du etwas mehr von Deinem Alltag mit deinen Kleinen erzhlst. Hat Dein Alter in der Schwangerschaft  bemerkbar gemacht, und hat die Umfeld reagiert? Ich bin auch ber 40..

Alles Gute und liebe Gre.

Offline Ltje Lachmwe

  • 8 - Zeller
  • ****
  • Beitrge: 102
  • Country: 00
  • Karma: +0/-0
Antw:Klinik Avapeter in St. Petersburg; ausfhrlicher Bericht.
« Antwort #3329 am: 30. Mai 2015, 12:34:20 »
Hallo Libelle,

herzlichen Glckwunsch nachtrglich ! :clap: :clap:
Ich wrde mich freuen, wenn Du fter mal schreibst....

Liebe mamabella,

hatte Dich irgendwie gar nicht mehr auf dem "Schirm"
Erwartetst Du ein oder zwei Kinder ?
Ich bin inzwischen schon im 7ten Monat

Liebe Gre auch an Dich sptmutti,
wie geht es Dir ?

Liebe Gre auch an alle
Ltje Lachmwe