Gynem - Ihre Kinderwunschklinik in Prag, Tschechische Republik Pronatal - Zentrum der assistierten Reproduktion
Sanatorium Repromeda - Kinderwunschklinik in Brünn, Tschechische Republik
EUROPE IVF International - Kinderwunschzentrum, Prag, Tschechische Republik Barcelona IVF - Ihre Kinderwunschklinik in Spanien
Prague Fertility Centre Eizellspende
Kinderwunschhbehandlung in Finnland, Klinik Ovumia Instituto Bernabeu - Fertilitätskliniken in Spanien
Fertilitätsklinik Invimed - Wir helfen auch bei schwierigen Fällen Fertilitätsklinik Invimed - Wir helfen auch bei schwierigen Fällen
GRAVITA - Kinderwunschklinik in Lodz, Polen Eizellspende in USA - Extraconceptions
Next Generation Clinic in Sankt Petersburg
Ferticare Prag - Ihre Kinderwunschklinik in Prag
IVFSPAIN - Alicante | Besuchen Sie uns in Berlin
Erfahrung Spanien?

Autor Thema: Erfahrung Spanien?  (Gelesen 967 mal)

Offline _Clara

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 1
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Erfahrung Spanien?
« am: 08. Mrz 2017, 21:57:08 »
Hallo Ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach Erfahrungsberichten zum Juaneda Fertility Center auf Mallorca. Ich hoffe so, dass dazu jemand etwas sagen kann. Finde nur einen Beitrag dazu, leider war es da nicht erfolgreich. Das Center ist offenbar sehr klein und fhrt nicht viele Behandlungen durch. Es gibt 2 rzte, Dr. N. ist Deutscher, was die Kommunikation bestimmt erleichtert. Oder ist doch ein groes Center besser, wie IVI, das schon mehr Erfahrung gemacht hat, auch mit der Laborarbeit? Wenn die Voraussetzungen im Labor nicht ideal sind, dann stehen die Chancen ja auch nicht gut. Es ist so schwer zu bewerten, wenn man nur die Eigenaussagen findet, die man nicht prfen kann und sich jeder gut verkaufen will.

Lieben Dank fr jede Rckmeldung

Offline hoff27

  • 4 - Zeller
  • ***
  • Beitrge: 89
  • Karma: +0/-0
    • hoff27
Antw:Erfahrung Spanien?
« Antwort #1 am: 08. Mrz 2017, 23:11:21 »
Wir waren im Institut marques in Barcelona. Der Erfolg ist jetzt 8 Jahre alt und es hat sich vieles Feuer uns verndert. Ich war hier sehr lange nicht mehr eingeloggt, aber ich dachte ich muss mal antworten. Uns war es vor 8 Jahren wichtig eine Klinik mit gengend Erfahrung und groen Erfolgsraten auszuwhlen. Es hat beim 1. Versuch geklappt. Wir hatten noch Eizellen eingefroren, damit hat es aber nicht mehr geklappt beim 2. Versuch fr ein Geschwisterkind. ich habe mir jeweils 2 befruchtete Einzellen Einsetzen lassen. Alles lief super. Natrlich war es eine groe Anspannung das im Ausland zu wagen, aber wir waren begeistert. Meine darmalige Frauenrztin hier in Deutschland ist jetzt in Rente, aber in der ersten Phase der Schwangerschaft hat mich das Kinderwunschzentrum hier in Wiesbaden super begleitet. Danach meine Frauenaerztin. Alles lief gut obwohl ich schon 40 Jahre war. Ich hatte eine natrliche Geburt obwohl man mir gerne einen Kaiserschnitt verpassen wollte. Ich kann das Institut Marques nur empfehlen, die sprechen Deutsch und haben uns bei allem super betreut und beraten. viel Glchk und alles Gute!
Birgit
12/07 IVF - negativ
02/08 IVF Abbruch
05/08 EZS INSTITUT MARQUES - 6.5. Transfer-
20.05.08 SST POSITIV HCG 495
01/2009 Geburt von Ida

Offline kassler88

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 5
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Erfahrung Spanien?
« Antwort #2 am: 05. November 2017, 11:58:24 »
hallo :)

Warum habt ihr eingentlich Spanien gewhlt? Die Kosten sind dort vergleichbar wie in Deutschland, so wieso? Ich suche jetzt nach ner auslndischer Klinik und ich mchte eure Meinungen kennen :)

LG

Offline bernstein

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 698
  • Country: de
  • Karma: +2/-1
Antw:Erfahrung Spanien?
« Antwort #3 am: 05. November 2017, 15:07:01 »
Weil es nicht nur um die Kosten geht.
Und EZS ist in D nicht erlaubt, also kann man ber evtl Kosten in D nichts sagen.
1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

neue Spenderin
2. KET 27.03.17 - positiv

Offline kassler88

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 5
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Erfahrung Spanien?
« Antwort #4 am: 08. November 2017, 19:17:40 »
hallo,

ich hab allgemein ber die Kosten in den KiWu Kliniken in Spanien geschrieben. Selbstverstndlich sind die Kosten nicht am wichtigsten, deswegen hab ich nachgefragt, wieso Spanien ;)

LG

Offline bernstein

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 698
  • Country: de
  • Karma: +2/-1
Antw:Erfahrung Spanien?
« Antwort #5 am: 08. November 2017, 20:11:20 »
Ich kann nur ber ivfspain sprechen.
Transparenz in Bezug auf Anzahl, Entwicklung und Qualitt der EZ bzw Blastos. Kein verstecktes Egg-Sharing.
Keine 08/15 Behandlung - individuelle Diagnostik - individuelle Behandlungsplne.
Blastogarantien.

B.
1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

neue Spenderin
2. KET 27.03.17 - positiv

Offline Aquamarine

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 7
  • Country: us
  • Karma: +0/-0
Antw:Erfahrung Spanien?
« Antwort #6 am: 13. Dezember 2017, 15:47:12 »
Hallo Bernstein,

in welcher Klinik ward Ihr denn?

Offline Nicky

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 807
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Erfahrung Spanien?
« Antwort #7 am: 13. Dezember 2017, 18:41:04 »
hallo aguamarine,
ich denke, dass ich fr bernstein antworten darf?
Sie war bei IFV-Spain Alicante 2 mal erfolgreich. Du findest sie auch in dem Ordner.
herzlich nicky
17 IVF in Deutschland, erfolglos
2006-2009 EZS Polen 6x erfolglos
IVF-SPAIN , Alicante
05.10.2015 Transfer, negativ
11.01.2016 Transfer, 6teSSW Abort
07.09.2016 Transfer, negativ
02.01.2017 Transfer, negativ
KIWU bleibt unerfllt

Offline Nicky

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 807
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Erfahrung Spanien?
« Antwort #8 am: 13. Dezember 2017, 18:44:27 »
17 IVF in Deutschland, erfolglos
2006-2009 EZS Polen 6x erfolglos
IVF-SPAIN , Alicante
05.10.2015 Transfer, negativ
11.01.2016 Transfer, 6teSSW Abort
07.09.2016 Transfer, negativ
02.01.2017 Transfer, negativ
KIWU bleibt unerfllt

Offline Aquamarine

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 7
  • Country: us
  • Karma: +0/-0
Antw:Erfahrung Spanien?
« Antwort #9 am: 16. Dezember 2017, 01:30:36 »
Danke.  :c017: