Karlsbad Fertility - Ihre Kinderwunschklinik in Karlsbad - Tschechien Fertilitätsklinik Invimed - Wir helfen auch bei schwierigen Fällen
Gynem - Ihre Kinderwunschklinik in Prag, Tschechische Republik
EUROPE IVF International - Kinderwunschzentrum, Prag, Tschechische Republik Barcelona IVF - Ihre Kinderwunschklinik in Spanien
Instituto iGin - Kinderwunschklinik in Spanien Instituto iGin - Kinderwunschklinik in Spanien
IVF Zentren, Professor Zech - Eizellspende Instituto Bernabeu - Fertilitätskliniken in Spanien
Sanatorium Repromeda - Kinderwunschklinik in Brünn, Tschechische Republik GRAVITA - Kinderwunschklinik in Lodz, Polen
Dünya IVF Clinic, Kyrenia, Nordzypern Kinderwunschhbehandlung in Finnland, Klinik Ovumia
IVF Cube - Kinderwunschzentrum in Prag Klinische Reproduktionsmedizin Vistahermosa Alicante
Pronatal - Zentrum der assistierten Reproduktion
ProcreaTec S.L., Kinderwunschklinik mit deutschen Ärzten in Madrid, Spanien
IVFSPAIN - Alicante | Clínica de reproduccion asistida y fertilidad
Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?

Autor Thema: Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?  (Gelesen 577628 mal)

Offline Nicky

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 799
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7695 am: 14. Oktober 2017, 10:33:55 »
KIWI, natrlich auch von mir die allerbesten Glckwnsche zu deinem/eurem Sohn 👪.
Wnsche dir alles Gute. herzlich nicky
17 IVF in Deutschland, erfolglos
2006-2009 EZS Polen 6x erfolglos
IVF-SPAIN , Alicante
05.10.2015 Transfer, negativ
11.01.2016 Transfer, 6teSSW Abort
07.09.2016 Transfer, negativ
02.01.2017 Transfer, negativ
KIWU bleibt unerfllt

Offline icecube

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 14
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7696 am: 14. Oktober 2017, 20:02:27 »
Hallchen ihr Lieben,

Glckwnsche an Kiwi,die stolze Mama ...zu RECHT. Alles Liebe und Gute fr euch.

Liebe Bernstein,hoffe euch geht's soweit gut,das Eiwei nur ein Ausrutscher. Bleibt weiterhin tapfer und gesund...  Ihr habt es doch bald geschafft. Freu mich so fr euch.

Liebe Linnea, hoffe dir geht es nach dem schlimmen Negativ
 ein wenig besser. Es steckt lange Zeit in einem,braucht Zeit und Kraft,sowie positives denken. Lass uns nicht aufgeben. Wir schaffen es .
Hatte vor 2Wochen ein Fahrrad Unfall und brach mir durch den Aufprall beide hintere Speichenenden( Ellenbogen ).  Seit gestern Gipsfrei,keine Belastung weitere 4 Wochen zum heilen. Es geht voran. Positiv denken zum nchsten Tranfer irgenwann.
 
Bleibt alle GESUND  und tapfer ,fhlt euch ganz lieb gegrt.
Schnes We
Icecub




Offline maiglckchen

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 8
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7697 am: 15. Oktober 2017, 17:29:48 »
@Linnea,blueye und chrissi: Das tut mir schrecklich leid.. wir alle hier knnen uns nur zu gut vorstellen wie es euch gerade gehen muss.

@Kiwi: HERZLICHEN GLCKWUNSCH ZUR GEBURT EURES SOHNES! :1rij: ich freue mich ja so fr euch, auch wenn sich die erste zeit nach stress und sorgen anhren. ich bin froh, dass ihr auf dem weg der Besserung und nun auch endlich zuhause seid. schne kennenlerntest, geniesst es!! :)

@icecube: oh Gott ich wnsche gute Besserung!  :eek:

@bernstein: ich wrde mir nicht allzu viele Gedanken machen.. auch wenn das natrlich schwer fllt, aber ich bin mir sicher in der nchsten Untersuchung wird alles wieder gut sein! Oder gibts schon News?

@Zara: hattest du deinen transfer jetzt eigentlich schon? oder hatte ich das falsch verstanden?!

Mir gehts es gut, und der/die kleine scheint sich festgeklammert zu haben :) sind nun schon fast in in SSW 7, nun fngt es so langsam mit der belkeit an und die Brste spannen auch schon etwas, aber das nehme ich gerne in kauf.. wir sind so froh, dass es sofort geklappt hat. Nach einigen IVF-Versuchen hatten wir die Hoffnung schon fast aufgegeben.. was aber bedeutet, dass ich eben nur raten kann auf die rzte zu vertrauen und nicht aufzugeben.. auch wenn es nach so vielen Versuchen natrlich schwer ist :(

Fhlt euch gedrckt!

LG euer maiglckchen

Offline icecube

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 14
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7698 am: 17. Oktober 2017, 10:27:54 »
Liebes Maiglckchen,
vielen Dank fr die Besserungswnsche. Wird schon.

Schn,freu mich das es dir gut geht . Die belkeit so kenne ich gar nicht,denke aber auch, dass  man sie gerne auf sich nimmt. Die Belohnung folgt dann um die 30 Wochen spter. Grins....Geniee die Zeit und bleib gesund.
Ganz liebe Gre ,fhle dich gedrckt
Icecube



Offline bernstein

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 688
  • Country: de
  • Karma: +2/-1
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7699 am: 18. Oktober 2017, 22:33:28 »
Hallo Zusammen,

Maiglckchen, herzlichen Glckwunsch, du bist schwanger! Ich wnsche dir weiterhin eine ereignislose und langweilige SS 😉.

Oh je, icecube, gute Besserung! Das hrt sich ja schlimm an.

Blueeye, es tut mir sehr leid, dass du negativ getestet hast. Jetzt erstmal das Haus zu Ende zu bauen, ist aber bestimmt der richtige Plan. Euer Eisbrchen wartet auf euch!

Liebe Kiwi, auch hier nochmal die herzlichsten Glckwnsche zur Geburt eures Sohnes. Ich hoffe, ihr beide habt euch von der Geburt erholt und geniet die Zeit zu Dritt.

Bei mir startet morgen die 33. Sws, noch 6 Wochen! Ich war heute zur VU und CTG bei meiner Hebamme. Heute war kein Eiwei im Urin und der RR war mit 110/60 auch eher niedrig. Also, erstmal alles gut. Das Muschen liegt weiter in optimaler Position, wobei das fr einen KS ja egal ist. CTG fand er nicht so gut. Hat krftig dagegen angestrampelt.
Mo bin ich dann wieder bei der Gyn zur VU.
Ich hoffe, die nchsten Wochen vergehen wie im Flug.
Ich bin so ko. Und unser kleiner Groer mag im Moment nicht in die Kita und hat ziemliche Verlustngste. Er wei halt, dass ich zu Hause bin und will natrlich bei mir bleiben.

Ich wnsche euch allen weiter einen goldenen Herbst!
Ganz liebe Gre auch an Ina und Nicky.

Bernstein

PS: Linnea, wie geht es dir? Denke oft an dich.
1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

neue Spenderin
2. KET 27.03.17 - positiv

Offline Nicky

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 799
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7700 am: 27. Oktober 2017, 20:37:46 »
Mensch, schade, der der Ordner so verwaist ist...
Hallo bernstein, geht es dir gut? Noch 5 Wochen, dann hast du es geschafft. Ist schon komisch, dass Kinder, ohne wirklich zu verstehen was passiert, ein Nschen fr Vernderungen haben, so wie dein Groer mit Verlustngsten. Damit im Vorfeld die eventuelle Eifersucht schon eingedmmt wird, finde ich die Idee sehr gut, dass das Baby wenn es aus dem KH nach Hause kommt, dem groen Geschwisterchen direkt ein Geschenk mitbringt. Meine Schwester und Cousine haben es so gemacht und hat wunderbar geklappt. Vielleicht eine Idee fr dich?
Hoffe, dass es euch anderen soweit gut geht, Ina, Linnea, Oktoberstern, Kiwi, Maiglckchen usw..
Von mir gibts nicht wirklich neues, Arbeit genug und Ferse schmerzt immer noch unglaublich trotz Bestrahlung, Stowelle, Einlagen.. Werde wohl nicht um OP drum rum kommen. Aber erst ab Frhling im nchsten Jahr. Laut rzten (mittlerweile war ich bei 3en) muss ich nach OP wohl 3 Monaten auf Krcken laufen, neee, dass geht ja gar nicht. Und schon mal gar nicht jetzt um diese Jahreszeit, wenn bald wieder Glatteis herrscht und die ersten Schneeflocken rieseln. Also alles ins nchste Jahr verschoben, immer mit der ganz groen Hoffnung, dass sich Beschwerden in Luft aufgelst haben.
herzlich Nicky
17 IVF in Deutschland, erfolglos
2006-2009 EZS Polen 6x erfolglos
IVF-SPAIN , Alicante
05.10.2015 Transfer, negativ
11.01.2016 Transfer, 6teSSW Abort
07.09.2016 Transfer, negativ
02.01.2017 Transfer, negativ
KIWU bleibt unerfllt

Offline bernstein

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 688
  • Country: de
  • Karma: +2/-1
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7701 am: 27. Oktober 2017, 22:37:07 »
Hallo liebe Nicky,

mir geht's eigentlich gut. Hin und wieder Sodbrennen, gestern schlimme Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit,....
Aber ich bin froh, wenn der Knirps dann endlich da ist. Ohne Bauch wird der Alltag wieder einfacher. Ich bin doch krperlich ganz schn eingeschrnkt.

Ja, es ist erstaunlich, was die kleinen Muse zum einen schon verstehen und zum anderen alles unbewusst wahrnehmen. Aber mittlerweile geht er wieder in den Kindergarten, wenn auch immer mit Trnen. Aber da mssen wir alle leider durch. Laut Erzieherin beruhigt er sich aber immer innerhalb krzester Zeit.
Spannend wird es dann, wenn der kleine Prinz dann da ist.
Das mit dem Geschenk haben wir auch geplant. Es gibt einen Trecker mit Anhnger. Auerdem hat man uns mit auf den Weg gegeben, das Brderchen nicht in Mamis Arm, sondern im Bettchen liegend vorzustellen. Leuchtet uns auch ein. 

Ja, es ist schade, dass hier sowenig los ist. Viele neue Aizpuruas sind im Nachbarforum unterwegs. Ich versuche mich zumindest hin und wieder zu melden.

Mensch, du Arme. Jetzt doch eine OP. Aber, wenn die Schmerzen danach weg sind, ist es auf jeden Fall der richtige Weg. Ich drcke dir jedenfalls sehr die Daumen.

So, jetzt werde ich mal zu unserem Zwerg ins Bett krabbeln. Ich habe ja die Hoffnung, dass er, wenn das Baby einzieht, auszieht und ab dann in seinem eigenen Bett schlft. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Ich wrde mich auch sehr freuen, von euch anderen zu hren.
Viele liebe Gre
Bernstein
1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

neue Spenderin
2. KET 27.03.17 - positiv

Offline Linna

  • 8 - Zeller
  • ****
  • Beitrge: 218
  • Country: ch
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7702 am: 29. Oktober 2017, 12:20:48 »
Liebe alle

Oje, liebe Nicky, tut mir Leid zu hren, dass du nun doch eine OP brauchst... Hoffe, dass du dann endlich mal Ruhe hast von all deinen krperlichen Beschwerden.
Bernstein, ich wnsche dir alles Gute zum Endspurt! Deine Gedanken bzgl 1. Kind leuchten ein. Ich hab mal einen witzigen Vergleich gehrt: ein zweites Kind zu bekommen ist fr das 1. Kind wie folgt:
Ihr Frauen, stellt euch vor, dass euer Mann nach Hause kommt mit einer neuen Frau und beteuert, dass er euch immer noch gleich lieb hat aber nun noch jemand anders hier im Haushalt wohnt. :clap:

zu mir: nachdem die SD-Werte nochmals berprft worden sind und alles ok ist, wagen wir Anfangs Dezember nochmals einen Versuch. Von unseren ursprnglich 6 Kryos haben wir noch 3 brig... Meine Hoffnung ist nicht ganz so gross, nachdem die besten Embryos schon aufgebraucht sind. Beim kommenden Transfer wird mehr als eine Woche lnger aufgebaut und wieder Lavages eingeplant. Zudem muss ich whrend des ganzen Transferzyklus doppelt so viel Kortison und Viagra nehmen. Uff! das wird teuer mit dem Viagra.

@ in der CH wohnhaften: wie seid ihr zu bezahlbarem Viagra gekommen?

Mir geht es sonst  nicht so gut. Bin immer noch sehr traurig, kapsle mich ab und hnge meinen Gedanken nach...

Danke fr euere Gedanken.
Liebe Grsse an alle hier!
Linna
[/url]

KiWu seit 2008
2011-2013: 5 x EZS (IVF Spain), alle negativ
April 14: 6. EZS POSITIV (IVF Spain)!!
Geschwisterversuch: Okt 16/April 17 beide negativ

Offline bernstein

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 688
  • Country: de
  • Karma: +2/-1
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7703 am: 30. Oktober 2017, 10:04:39 »
Liebe Linnea,

nur ganz kurz, wegen der Medis.
Ich habe die teuren Medis alle in Frankreich bei der Pharmacie Claude Billmann bestellt. Vor allem das Granocyte war dort sehr viel gnstiger als in D.
Das war total unkompliziert. Rezept per Mail und dann meldet sich noch jemand am selben Tag zurck.
Frag doch mal nach, wie teuer das Viagra in F ist.

Hier die Emailadresse:
pharmaciebillmann@wanadoo.fr


Ganz liebe Gre
Bernstein
1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

neue Spenderin
2. KET 27.03.17 - positiv

Offline Nicky

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 799
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7704 am: 30. Oktober 2017, 20:28:58 »
hallo Linnea,
wrde dir gerne ganz viel positives in die Schweiz schicken, damit du ganz schnell deine Traurigkeit verlierst. Wirst sehen, der Dezmeber kommt schnell und das Glck kehrt zu dir zurck, so dass du zum Jahreswechsel nur Saft trinken darfst und dein Mann ein Schlckchen Sekt auf das neue gute Jahr fr dich mittrinkt. Ich wei, es ist schwer, aus so einem traurigen "Loch" wieder raus zu finden und die negativen Gedanken los zu werden. Hat man eine Wunde, klebt man Pflaster drber und fertig, Knochen gebrochen, eingipsen und fertig, aber bei seelischen Schmerzen hilft das alles nicht und es gibt leider kein Patentrezept.
hallo bernstein, Linnea hat es super beschrieben, wie sich ein kleiner Knirps fhlen muss, wenn auf einmal so ein kleines, ses Baby zu Hause die Nummer 1 ist. Hihi, wenn mein Mann mit Zweitfrau um die Ecke kme, puh, mag ich mir gar nicht vorstellen, da ntzt wahrscheinlich auch kein Geschenk in Form von Brillies fr 1000000.... was.
Und ja, meiner OP sehe ich mittlerweile gelaasen entgegen, ntzt ja alles nichts. Wie bei Zahnschmerzen-wochenlang zieht der Nerv und in 30 min beim Zahnarzt ist die Welt wieder in Ordnung. Jedenfalls ist mein humpeln voll sch... das halbe Leben ist eingeschrnkt. Sobald der Frhling 2018 naht, werde ich diese Schmerzen auch in Angriff nehmen.
Schne Feiertage und eine trockene und sturmfreie Zeit wnscht euch nicky
PS.. hier hat es gestern mal wieder krftig gestrmt und geregnet
17 IVF in Deutschland, erfolglos
2006-2009 EZS Polen 6x erfolglos
IVF-SPAIN , Alicante
05.10.2015 Transfer, negativ
11.01.2016 Transfer, 6teSSW Abort
07.09.2016 Transfer, negativ
02.01.2017 Transfer, negativ
KIWU bleibt unerfllt

Offline klarabella

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 61
  • Country: ch
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7705 am: 01. November 2017, 10:59:50 »
Liebe alle,

ich melde mich auch wieder aus der Versenkung...

@Nicky, ich finde es auch toll, dass du noch immer hier schreibst... und ich hoffe deine Schmerzen sind ertrglich und nach der OP ganz weg!

@Kiwi, wie geht es euch??

@Bernstein, wie fhlst du dich? Ist es noch zum aushalten? Du bist schon so weit.... :13:

@Linna, es ist so rgerlich mit dem Endometrium Aufbau (ich habe ja das gleiche Problem :banghead:) , ich kaufe das Sildenafil(Viagra) jetzt nur noch in D oder sterreich.
 D/ kosten:50mg/24Stk. 55 Euro und in CH:50mg/24Stk. kosten 300Fr.

Plant ihr wieder SET oder habt ihr auch schon berlegt DET zu machen??

@me, wir haben uns entschieden es noch ein Mal in Alicante zu versuchen mit einer neuen HLA C1C1 Spenderin. Es wurden 9 Embryonen fr die PGS biopsiert und wir warten noch auf die Ergebnisse. Hoffentlich bleiben noch ein paar brig.
Ich bekomme das volle Programm: Intralipid, Prednisolon, Granocyte, und neue kommt noch Tacrolimus (Immunsuppressiva) dazu.

Ich bin sehr nervs und habe grosse Angst, wenn es nicht klappt und was dann.... mehr kann man fast nicht machen oder einnehmen.

Liebe Grsse an alle...
Bella

Offline bernstein

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 688
  • Country: de
  • Karma: +2/-1
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7706 am: 01. November 2017, 23:39:22 »
Hallo liebe Bella,

ich bin mir sicher, dass es mit der neuen Spenderin klappt. Bei Kiwi war es ja ganz hnlich. Und 9 EZ vor PGS sind super. Da bleiben bestimmt einige ber :72:. Meine Daumen hast du jedenfalls!

Ich habe langsam keine Lust mehr. SS mit Kleinkind ist echt mega anstrengend. Das htte ich so auch nicht erwartet. Und jetzt hat er sich auch noch im Kiga mit Hand-Fu-Mund angesteckt. Zum einen tut er mir furchtbar leid. Zum anderen habe ich Angst, dass ich mich anstecke/angesteckt habe. Wobei die Krankheit fr Schwangere nicht schlimm sein soll. Aber man kann das Baby nach der Geburt anstecken. Ich hoffe jetzt, dass wir damit bis zur Entbindung in 4 Wochen durch sind.

Bleib positiv, liebe Bella. Diesmal seid ihr dran.
Liebe Gre Bernstein
1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

neue Spenderin
2. KET 27.03.17 - positiv

Offline klarabella

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 61
  • Country: ch
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7707 am: 04. November 2017, 15:57:22 »
Liebe Bernstein,

wie geht es deinem kleinen Mann? Ich hoffe etwas besser....
ich denke bis zur Geburt habt ihr es sicher berstanden. Und besser jetzt als in ein paar Wochen. Ich wnsche gute und schnelle Besserung.

Wir haben gestern unsere PGS Ergebnisse erhalten. Es bleiben uns 7 genetisch unauffllige Embryonen! Ich bin berrascht ber ein so gutes Ergebnis.(Es liegt sicher auch an meinem hammer Mann :D)
Leider bedeutet das noch gar nichts, letztes Mal hatten wir auch 6 Embryonen und keine Einnistung.

Du hast aber recht. Ich muss positiv bleiben.

Liebe Grsse an alle
Bella

Offline bernstein

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 688
  • Country: de
  • Karma: +2/-1
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7708 am: 05. November 2017, 15:05:26 »
Liebe Bella,

das sind ja mal tolle Nachrichten  :1rij:. Ich bin mir sicher, dass euer Baby diesmal dabei ist.
Wollt ihr noch in diesem Jahr einen Versuch wagen?

Dem Knirps geht's gut soweit. Bis auf den "Ausschlag" im Mund hat er auch keine Symptome.
Ich hoffe sehr, dass er am Dienstag wieder in die Kita geht. Ich bin krftemig nmlich absolut am Limit und mein Nervenkostm ist auch gerade nicht das beste. Die kinderfreien Vormittage sorgen dafr, dass ich so einigermaen durch den Tag komme. Er ist jetzt auch richtig in der Trotzphase angekommen und das ist echt hammeranstrengend.

Am Mittwoch habe ich mein Geburtsvorbereitungsgesprch im Klinikum. Ich hoffe, dass das gut luft und der Arzt so mchte wie ich. Aber als Private klappt das ja meist. Dann kommt unsere Maus hoffentlich in 3,5 Wochen zur Welt.

Liebe Gre
Bernstein
1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

neue Spenderin
2. KET 27.03.17 - positiv

Offline Lady2878

  • 4 - Zeller
  • ***
  • Beitrge: 83
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Antwort #7709 am: 05. November 2017, 16:41:09 »

Hallo ihr Lieben , auch wir sind endlich Eltern einer kleinen Prinzessin geworden. Sie kam am 04.11. um 01. 47 Uhr per Kaiserschnitt zur Welt. Die kleine ist putzmunter, wunderschn misst 49 cm und wiegt 3.700 Gramm. Leider habe ich keine schne Geburt gehabt. Da ich in den letzten Tagen Probleme mit hohen Blutdruck hatte und ber dem Termin war, musste ich alle 2 Tage ins Krankenhaus. Am Freitag hat es morgens ganz spontan geheien , wir werden sie anleiten. Nun es wurde von morgens um 10 bis Mitternacht um 12 mit Tabletten eingeleitet. Dabei verschlechterte sich mein Blutdruck immer mehr und die Entzndungswerte / Leber . Als der Blutdruck immer schlimmer wurde( 215/120) sprach man von Gestose und das Baby musste ganz schnell per Kaiserschnitt geholt werden. Danach wurde auf intensiv verlegt, wo ich nachts sehr viel Blut verloren habe .. mein Mann hatte groe Angst . Das Muschen habe ich nur ganz gesehen . Gestern habe ich unheimlich viele Blut Transfusionen bekommen und war nicht sonderlich ansprechbar , dafr geht es mir heute schon viel besser und ich kann mit meiner sen schmusen 😍😍hoffe bei euch ist auch alles gut und wnsche jeder von euch ganz viel Glck 🍀 es ist trotz Strapazen ein unbeschreibliches Gefhl, Mama zu sein ❤️Lg Lady