Karlsbad Fertility - Ihre Kinderwunschklinik in Karlsbad - Tschechien Fertilitätsklinik Invimed - Wir helfen auch bei schwierigen Fällen
Gynem - Ihre Kinderwunschklinik in Prag, Tschechische Republik
EUROPE IVF International - Kinderwunschzentrum, Prag, Tschechische Republik Barcelona IVF - Ihre Kinderwunschklinik in Spanien
Instituto iGin - Kinderwunschklinik in Spanien Instituto iGin - Kinderwunschklinik in Spanien
IVF Zentren, Professor Zech - Eizellspende Instituto Bernabeu - Fertilitätskliniken in Spanien
Sanatorium Repromeda - Kinderwunschklinik in Brünn, Tschechische Republik GRAVITA - Kinderwunschklinik in Lodz, Polen
Dünya IVF Clinic, Kyrenia, Nordzypern Kinderwunschhbehandlung in Finnland, Klinik Ovumia
IVF Cube - Kinderwunschzentrum in Prag Klinische Reproduktionsmedizin Vistahermosa Alicante
Pronatal - Zentrum der assistierten Reproduktion
ProcreaTec S.L., Kinderwunschklinik mit deutschen Ärzten in Madrid, Spanien
IVFSPAIN - Alicante | Clínica de reproduccion asistida y fertilidad
Neueste Beitrge

Neueste Beitrge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von claudia74 am Gestern um 20:39:11 »
Liebe Linnea, ich bin in Gedanken viel bei dir und drcke dir am Montag gaaaaanz fest die Daumen fr einen fett positiven HCG!!!!

Bella, ich selbst habe Prolutex sehr lange, bis zuo12. Woche,  zustzlich zum Utrogestan gespritzt. Und das mit der Sturzblutung und der groen berraschung, dass sich der Embryo trotzdem halten konnte,  kenne ich zu gut....Das sind kleine Kmpfer...  :72:...halte durch,  schone dich so gut es geht,  und besser zuviel Progesteron als zu wenig.... prednisolon habe ich erst ca. In der 15. Woche langsam ausgeschlichen.

Bernstein,  ich freue mich so fr dich und deine kleine Familie!  Ich wnsche euch ein ganz schnes Weihnachtsfest zu viert.
Allen nicht erwhnten eine schne letzte Vorweihnachtswoche ohne allzu viel Stress...
2
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von klarabella am Gestern um 11:39:27 »
Hallo...

@Linna, die Daumen sind fr MO fest gedrckt! Ich hoffe du bekommst das schnste Weihnachtsgeschenk!

@bernstein, schn dass es euch gut geht und der kleine Mann so pflegeleicht ist.
wie lange hast du Prolutex 2xTg. gespritzt. Ab wann hast du auf 1xTg. reduziert? Und ab welcher Woche hast du das Prednisolon ausgeschlichen?

@me: Ich habe leider noch immer Blutungen und liege viel! Vor einer Woche hatte ich pltzlich wieder eine Sturzblutung mit ganz viel Gewebe, ich war berzeugt, dass alles vorbei ist. Am nchsten Tag war ich im Krankenhaus und man konnte den Herzschlag sehen! Das war unglaublich, nach so einer schlimmen Blutung,unvorstellbar! Das blde Hmatom will einfach nicht verschwinden!
Ich bin sehr angespannt und kann es gar nicht geniessen! Hoffentlich beruhigt sich alles!

Ich schicke euch allen, auch nicht genannten, liebe Grsse und wnsche euch eine schne Weihnachtszeit! 
Bella
 
3
KiWu im Ausland / Antw:Erfahrung Spanien?
« Letzter Beitrag von Aquamarine am Gestern um 01:30:36 »
Danke.  :c017:
4
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von bernstein am 15. Dezember 2017, 22:33:48 »
Linnea, ich denke an dich und drcke die Daumen!!!

LG Bernstein
5
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von ina84 am 15. Dezember 2017, 22:26:06 »
Liebe linnea...
Trotzdem sind Daumen so feste gedrckt.. .. wie geht's dir denn... hast ein Gefhl?
Montag ist ja nicht mehr so lang zum Glck... ich muss ehrlich sagen die ws ist einfach nur tzend.... fand ich immer sehr doof.... deswegen linnea hoffe ich dein kleiner/grsser lenkt dich ab..  immerhin wird er ja bald 3 :-)
LG und schnes we ina
6
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von Linna am 14. Dezember 2017, 23:56:00 »
Danke liebe Ina
Leider nur BB Qualitt. Es ist unser 4. Versuch mit den Kryos, die beim Frischversuch (als unser Sohn entstanden ist) brig geblieben sind. Die AAs sind leider alle aufgebraucht...  :03:
Wir haben SET gemacht.

Liebe Grsse
Linna

7
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von ina84 am 14. Dezember 2017, 11:46:39 »
Hallo...
Bernstein geniesse die Zeit mit deinen Jungs... ist normal das grosser verwirrt ist... war meine auch .. zu dem Zeitpunkt war auch noch kitageinwhnung..
Aber nach einer Zeit legt sich das..
Linnea ich drcke dir ganz ganz feste die Daumen....es muss endlich klappen...welche Qualitt hatte eure blastos?
Klarabella wie geht es dir?
LG an alle anderen.... Kiwi Claudia Honey und natrlich dir Nicky besonders
Und anderen nicht genannten
Vg ina
8
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von Linna am 14. Dezember 2017, 06:59:12 »
Liebe Nicky
Ja diese blde Warteschleife... es ist wirklich nicht einfach. Hab so schiss vor dem BT. Am Montag kann ich testen gehen und weiss am Dienstag das Resultat. Du hast Recht, ich bin abgelenkt durch die Arbeit, den Alltag und den Weihnachtsvorbereitungen. Das ist gut.
Unserem Sohn geht es etwas besser. Doch nun hat er einen komischen Ausschlag am ganzen Krper...?

Liebe Bernstein
Schn, dass es euch gut geht! Weiter so.

Wer ist sonst noch da?

Einen guten Tag allerseits!
Linna
9
Allgemeine Fragen / Antw:Klinik spezialisiert auf Immunologie
« Letzter Beitrag von Claudia Schmid am 13. Dezember 2017, 20:57:46 »
Hallo babyone,

Du solltest gleich bei der ersten Anfrage bei den Kliniken mit offenen Karten spielen und das Thema "Immunologie" ansprechen.
Sicherlich gibt es rzte die diesem Thema kritisch gegenber stehen, allerdings auch viele, die das Thema wichtig finden.
Daher gleich zu Beginn ansprechen, dann gibt es auch nachher kein bses Erwachen

LG

Claudia & Chris
10
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von bernstein am 13. Dezember 2017, 20:04:13 »
Hallo Miteinander,

vielen Dank fr eure Glckwnsche!
Wir sind morgen 1 Woche zu Hause und so langsam spielt sich alles ein.
Der Kleine ist total pflegeleicht. Er schlft die meiste Zeit. Er trinkt super und hat sein Geburtsgewicht bereits wieder bertroffen. Er hat jetzt schon eine ziemlich stabilen 4 Std Rhythmus, wobei sich das ja auch noch ndern kann.
Unser Groer ist leider noch ein bisserl durch den Wind. Meine Abwesenheit war doch irgendwie traumatisch fr ihn. Er weicht nicht von meiner Seite. Aber seit Montag geht er wieder in der den KIndergarten. Wir hoffen, dass sich dann auch bei ihm bald alles wieder normalisiert. Er lsst sich aber immer noch mehrfach am Tag versichern, dass ich nicht mehr weggehe.
Eifersucht ist hingegen (noch) kein Problem. Er ist stolz auf seinen kleinen Bruder und wrde ihn am liebsten rumtragen, was natrlich nicht geht, aber er will ihn immer streicheln, Spielzeug zeigen, ... Ganz s!

Wir sind jedenfalls berglcklich.

An alle die noch ihren ersten/nchstens Transfer vor sich haben, es lohnt sich so sehr. Gebt nicht auf!

Viele liebe Gre,
Bernstein
Seiten: [1] 2 3 ... 10