Gynem - Ihre Kinderwunschklinik in Prag, Tschechische Republik
Gynem - Ihre Kinderwunschklinik in Prag, Tschechische Republik
Pronatal - Zentrum der assistierten Reproduktion
Sanatorium Repromeda - Kinderwunschklinik in Brünn, Tschechische Republik
EUROPE IVF International - Kinderwunschzentrum, Prag, Tschechische Republik Barcelona IVF - Ihre Kinderwunschklinik in Spanien
Prague Fertility Centre Eizellspende
Kinderwunschhbehandlung in Finnland, Klinik Ovumia Instituto Bernabeu - Fertilitätskliniken in Spanien
Fertilitätsklinik Invimed - Wir helfen auch bei schwierigen Fällen Fertilitätsklinik Invimed - Wir helfen auch bei schwierigen Fällen
GRAVITA - Kinderwunschklinik in Lodz, Polen
Ferticare Prag - Ihre Kinderunschklinik in Prag
IVFSPAIN - Alicante | Clínica de reproduccion asistida y fertilidad
Neueste Beitrge

Neueste Beitrge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von ina84 am Gestern um 14:17:21 »
Schn das es euch gut geht Bernstein.....

Wollt ihr die blastos noch abholen o was schwebt euch vor?

Ja klar ist noch ungewiss.... wollt einfach nur sagen... das es sicher nicht so selten vorkommt das pro pu halt eventuell nur 1 Kind rauskommt.... weil der Begriff speziell fiel bei 3 spenden nur 1 x bei frisch ss....
Das Einnistungsfenster ist ja erst seit 3ter Spende korrigiert...

Und ja auch wenn nur b Kryo.... wrd ich trotzdem abholen.... und granozyte ja muss jeder auch wissen ob er es probieren mag...


LG an alle

2
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von bernstein am Gestern um 10:51:00 »
Hallo Ihr Lieben,

ein schnelles Update von mir:
Unser Babyprinz ist heute schon 7 Wochen bei uns. Er ist ein kleiner Buddha. Meine MuMi muss ziemlich reichhaltig sein. Er wiegt schon 5,5 kg. Ansonsten schlft er immer noch relativ viel. Gegen Abend wird er munter. Die Verdauung bereitet leider immer noch Probleme, aber das ist ja bei Jungs und die ersten 3 Monate nicht ungewhnlich.
Der groe Kleine hat am letzten Wochenende seinen 3. Geburtstag gefeiert. Verrckt, wie die Zeit vergeht.
Mir geht's gut soweit. Bin halt mde.

Liebe Linnea, ich wrde die Eisbren auf jeden Fall abholen. Man wei es ja nie. Und warum nicht Granocyte spritzen. Es ist teuer, ja. Aber die Nebenwirkungen halten sich in Grenzen. Ich hatte keine, auer Erkltungssymptome. Es ist ein Wachstumsfaktor und schadet sicher, auch wenn keine KIR Problematik vorliegt, nicht. Also ich wrde es machen, schon um nichts unversucht zu lassen. Aber da haben sicher viele auch eine andere Meinung. Ich bin jedenfalls in Gedanken bei euch und drcke, wann auch immer die Daumen.

Huhu Ina, so ganz abschlieend kann man man die Bilanz bei uns noch nicht ziehen. Wir haben ja noch 2 PGS Blastos. Wer wei, was daraus noch werden wrde. Da wir die Blastos nicht mehr abholen, werden wir es allerdings nicht erfahren. Aber ansonsten, erste Spende 4 Blastos 1 Kind, zweite Spende 4 PGS Blastos, nach 2x Set 1 Kind, 1 MA.

Ihr Lieben, ich lasse euch allen viele Gre hier!
Bis bald, Bernstein
3
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von ina84 am 21. Januar 2018, 14:04:50 »
Hallo linnea.... Danke fr deine Antwort...
Komisch find ich's schon... denn es gibt bisher keine Untersuchung g Beweis fr immunologie.... und dir ersten versuche ohne era Korrektur kann man ja leider nicht mitzhlen.. ..denn da passte es ja mit Einnistungsfenster nicht.... und speziell o ungewhnlich find ich nicht das du nur bei frisch ss wurdest.... es mssen bei einer pu ja nicht immer 2 o 3 kids entstehen.... es wre zwar schn.... aber nicht ungewhnlich das nur ein kind/lebendgeburt pro pu entsteht.... von daher.... ich persnlich wrde zwar Kryos auch abholen... man wei ja nie.... aber mehr Hoffnung von neuer Spende versprechen bzw sehen das es was wird... weit was ich meine?
Bernstein z.b. hatte pro ou 1 Kind jeweils.... u ich erste Spende auch nur eins.....  klar einige haben auch 2 Kids o 3 pro Pu.. .. aber das ist denke ich eher weniger... viele Grsse ganz viel Kraft u nicht aufgeben wenn es geht
Ina
4
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von Linna am 17. Januar 2018, 22:06:48 »
Liebe alle
Nach ber eine Woche ohne Internet (bauliche Massnahmen in unserer Stadt), einem turbulenten Start in der Schule, einem erneuten Herzultraschall bei unserem Sohn, schaffe ich es endlich mal wieder hier ins Forum.
Unser Telefonat mit Dr. S. war aufschlussreich. Sie empfiehlt die beiden Embryonen vor einem evtl. Frischversuch abzuholen ( DET). Sie meint, dass ein immunologisches Problem vorliegt. Dass ich beim Frischversuch mit derselben Spenderin schwanger geworden bin, sei speziell. Drum soll ich Granozyte spritzen.
Wir sind jetzt am berlegen, wann wir das tun wollen.
Wir sind ausgebrannt und erschpft.
Schn war der dritte Geburtstag unseres Sohnes. Sind jeden Tag usserst dankbar, dass wir ihn bei uns haben.
Herzliche Umarmungen
Linna
5
Allgemeine Fragen / Antw:TF+2 Wer hibbelt auch grad?
« Letzter Beitrag von Cutie82 am 16. Januar 2018, 20:57:11 »
Hallo Claudia und Chris,

vielen Dank frs Daumendrcken!!!
Das ist ganz lieb von Euch  :)

Liebe Gre, Cutie
6
Allgemeine Fragen / Antw:TF+2 Wer hibbelt auch grad?
« Letzter Beitrag von Claudia Schmid am 16. Januar 2018, 20:20:28 »
Hallo Cutie,

uns geht es zwar nicht so wie Dir, trotzdem drcken wir Dir unsere Daumen  :13:

LG

Claudia & Chris
7
Allgemeine Fragen / TF+2 Wer hibbelt auch grad?
« Letzter Beitrag von Cutie82 am 15. Januar 2018, 18:41:26 »
Hallo  :s_hi:

da meine Nerven im Moment mit mir durchgehen, habe ich mir gedacht, ich frage mal hier, ob Ihr vielleicht auch mit dem Wartezeit-Blues zu kmpfen habt. Vielleicht wird es ja durch ein gemeinschaftliches Hbbeln etwas ertrglicher  :72:

Ich war am Samstag bei IVI Madrid und habe dort meinen ersten Transfer einer Eizellspende bekommen. bertragen wurde ein „exzellenter Embryo“ (laut Doc  :laugh: ) und ich horche jetzt natrlich stndig in mich rein... ich glaube auch, dass sich das gar nicht vermeiden lsst... aber ich muss schon sagen, dass meine Stimmung zwischen zum Himmel-hoch-jauchzend bis zu-Tode-betrbt schon alles durch hatte und mein Mann bestimmt schon bald die Flucht ergreift  :laugh:

Ist da noch jemand da drauen dem es auch so geht?

Ganz liebe Gre, Cutie
8
Allgemeine Fragen / Antw:Was ist wichtig fr eine Klinikbewertung/Weiterempfehlung?
« Letzter Beitrag von ina84 am 14. Januar 2018, 22:04:31 »
Hallo Claudia.. ..
Ich wrde nach paar Jahre Forum Teilhabe folgende Kriterien z.B. annehmen
Lage Klinik/welches Land.... Erreichbarkeit von meinem Wohnort
Kommunikation.... Sprache.... wobei die fast alle super Deutsch antworten....
Garantie? Bestimmte blasto Anzahl z.b. mindestens 5 in aa o ab Quali  oder 1-2 Versuche neg. dann dritte Versuch frisch umsonst.... oder wie biotex 5 versuche wenn neg Geld zurck....
Erfahrungsberichte im Forum
........ allerdings nicht die wo Pat. Hinfahren u mit 1mal u 08/15 Medis ss werden.... das kann jede klinik....Nein ich meine individuelle Behandlung u Medimente und feintunig Medivernderung  bei neg oder ursachensuche .... da gibts bei kliniken echt Unterschiede.. ..
Kosten.....
Kliniken ohne verstecktes egg-sharing..... klinikordner genauer lesen,beobachten...vielleicht eigene statistik schreiben bei Klinik die einen interessiert.... wie oft pos u neg... u wieviel Prozent tatschlich die lebendgeburtrate...usw...
Z.b. in einem anderen Forum ist ein Riesen Hype bei biotex.... wo jede ss wird bei 1 mal...guckt man statisch genauer... liegt die lebendgeburtrate bei 50 %... das schaffen andere Kliniken auch wrde ich mal   denken....
Usw......
Das wren so eher meine persnlichen Anhaltspunkte.. . Kriterien....
Allgemein wrde ich grundstzlich immer kritisch hinterfragen und aufpassen....
Vg
9
Aufklrung der Kinder / Klrt Ihr Eure Kinder auf ber die Entstehungsgeschichte?
« Letzter Beitrag von Claudia33 am 11. Januar 2018, 00:14:46 »
Hallo Zusammen,

habt Ihr Eure Kinder aufgeklrt, wenn ja, in welchem Alter und wie? Wre schn, wenn sich hier mal Eltern mit lteren Kindern melden wrden.

LG Claudia
10
Allgemeine Fragen / Antw:Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?
« Letzter Beitrag von Nicky am 10. Januar 2018, 20:55:48 »
hallo ina, pn ist unterwegs. gruss nicky
Seiten: [1] 2 3 ... 10