Karlsbad Fertility - Ihre Kinderwunschklinik in Karlsbad - Tschechien Fertilitätsklinik Invimed - Wir helfen auch bei schwierigen Fällen
Gynem - Ihre Kinderwunschklinik in Prag, Tschechische Republik
EUROPE IVF International - Kinderwunschzentrum, Prag, Tschechische Republik Barcelona IVF - Ihre Kinderwunschklinik in Spanien
Instituto iGin - Kinderwunschklinik in Spanien Instituto iGin - Kinderwunschklinik in Spanien
IVF Zentren, Professor Zech - Eizellspende Instituto Bernabeu - Fertilitätskliniken in Spanien
Sanatorium Repromeda - Kinderwunschklinik in Brünn, Tschechische Republik GRAVITA - Kinderwunschklinik in Lodz, Polen
Dünya IVF Clinic, Kyrenia, Nordzypern Kinderwunschhbehandlung in Finnland, Klinik Ovumia
IVF Cube - Kinderwunschzentrum in Prag Klinische Reproduktionsmedizin Vistahermosa Alicante
Pronatal - Zentrum der assistierten Reproduktion
ProcreaTec S.L., Kinderwunschklinik mit deutschen Ärzten in Madrid, Spanien
IVFSPAIN - Alicante | Clínica de reproduccion asistida y fertilidad
Biotexcom. Erster Besuch

Autor Thema: Biotexcom. Erster Besuch  (Gelesen 5902 mal)

Offline spaetemutti7

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 707
  • Country: de
  • Karma: +3/-1
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #15 am: 05. November 2016, 22:22:34 »
Ein Bericht um 11:11, einer um 11:20 und einer jetzt um 11:31. Im Tread von 11:11 war doch noch von Adoption die Rede? dann knstliche Befruchtung und nun Eizellspende in dieser Klinik? Ist das jetzt Zufall oder doch wieder Biotexcom selbst, die schreiben? Die Machart sprche ja dafr. Entschuldigung wenn ich einen falschen Verdacht habe, dann entschuldige ich mich  :017:

Aber um die Frage zu beantworten. Hier kann gar nicht soviel geschrieben stehen, nichts Positives zumindest. Mein Rat: Schau Dich lieber nach anderen Kliniken um. Diese hier scheint nicht mit offenen Karten zu spielen. Sie verppelt die User hier rauf und runter.  Erfolgreich hin oder her aber trauen tut denen glaube ich kaum einer noch  hier, weiterempfehlen sicher auch nicht.
[/url]
17.11.14 1. EZS +SPS  (Ivf Spain) positiv
02.12.14 HCG 2991 (TF + 15)
08.12.14 HCG 13196 (TF + 19)
15.12.14 1 Herzchen
 [/url

Offline spaetemutti7

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 707
  • Country: de
  • Karma: +3/-1
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #16 am: 06. November 2016, 19:10:11 »
hm eine Post vorher im gleichen Tread, sucht ihr eine Eizellspenderin und nun, einen Tag spter eine Leihmutter? Und Du schreibst Du hast hier schon viel gelesen ber die Klinik und nun kennst Du nichts von ihr?
Also doch wieder Biotexcom selbst am Start.
Sagt mal schmt ihr Euch eigentlich nicht die Menschen hier so zu verppeln? Glaubt ihr wirklich ihr bekommt hier auf diese Art irgendeine Kundin? Keiner wird Euch hier weiterempfehlen, im Gegenteil!
« Letzte nderung: 06. November 2016, 19:13:33 von spaetemutti7 »
[/url]
17.11.14 1. EZS +SPS  (Ivf Spain) positiv
02.12.14 HCG 2991 (TF + 15)
08.12.14 HCG 13196 (TF + 19)
15.12.14 1 Herzchen
 [/url

Offline Mischu

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 22
  • Country: de
  • Karma: +1/-0
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #17 am: 10. Mrz 2017, 23:11:05 »
Auch wenn dieses Thema sehr alt ist scheinen hier oft Leute reinzuschauen.
Deshalb finde ich es schade, dass dieses Thema so negativ endet.

Die seltsamen Werbeposts sind sicherlich hchst nervig und dmlich, aber den verzweifelten Kinderwunscheltern ist das vielleicht nicht so wichtig, wenn die Qualitt stimmt.
Wir haben jedenfalls gute Erfahrungen (Leihmutterschaft) mit Biotex gemacht und knnen die weiterempfehlen.
Auch die angeblich schwierige Heimreise nach Deutschland war kein Problem. (Ironischerweise ist die deutsche Brokratie da mal echt ntzlich. :) )

@mutti Ich weiss, dass du sehr empfindlich auf alles Biotexbezogene reagierst. Wahrscheinlich zurecht. Trotzdem bitte nicht gleich jeden Bericht als Fake in der Luft zerreien. Fr verzweifelte Kinderwnscher ist das ein lohnenswerter Strohalm, den seltsame Fakebeitrge nicht zerstren sollten.

Wer Fragen zu unseren Erfahrungen hat kann sich gern per PM melden. (Auch die mit dem Bot-Riecher.)
In diesem Forum ist scheinbar ein Troll unterwegs, der eine sehr feindselige Stimmung gegenber der Leihmutterschaft verursacht hat.
Deshalb schaue ich nur selten hier rein und bin am besten ber meine Mailadresse (siehe Profil) oder per PN zu erreichen.

Offline ina84

  • Treffen
  • Embryo
  • *
  • Beitrge: 1.036
  • Country: 00
  • Karma: +3/-4
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #18 am: 11. Mrz 2017, 03:04:59 »
Hallo Mischu

Hier ist ja generell nicht so viel los! Momentan wird hauptchlich im kult dr. Aizpurua und reprofit Ordner gelesen und geschrieben!

Ja es ist schade, da biotex sich mit seinenmethoden so ins Abseits bringt

Es gibt bei kleinputz nen biotex Ordner da wird konstruktiver und mehr geschrieben / wer etwas mehr Austausch mchte mit mehreren Frauen ist da vielleicht besser aufgehoben

Du sag mal vielleicht sind das auch Voturtle aber biotex arbeitet nur mit Frischembryonen? Und wenn ja setzen sie immer 3-4 ein oder auch mal nur 1-2 wenns das ausdrcklich will!?
Die Menge an Embryonen schreckt vielleicht ja aich viele ab

Vg ina
« Letzte nderung: 11. Mrz 2017, 03:06:32 von ina84 »

[/url]
1.EZS Frisch8/13 pos/10sswFG
2.KET11/13neg
3.KET3/14 pos Lebendgeburt
4.KET12/15neg
5.EZS 3/16 pos

Offline ev

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 23
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #19 am: 11. Mrz 2017, 11:51:49 »
Du sag mal vielleicht sind das auch Voturtle aber biotex arbeitet nur mit Frischembryonen? Und wenn ja setzen sie immer 3-4 ein oder auch mal nur 1-2 wenns das ausdrcklich will!?
Die Menge an Embryonen schreckt vielleicht ja aich viele ab
Hallo Ina,du bist doch auch bei Klein Putz und hast  bestimmt schon in unseren Biotex-Ordner geschaut.Von unseren 5 Schwangeren haben 4 SET oder DET gewhlt.Eine auf Wunsch 4.Fnf Frauen sind noch im Vorzyklus oder schon im Transferzyklus.Unser Ordner hat einen groen Zulauf und ich bekomme viele Anfragen von Eizellspende bis ICSI mit eigenem Zellmaterial.Den Eindruck,dass Biotexcom im Abseits arbeitet kann ich  in der Realitt nicht besttigen.Die Diagnostik und Behandlung wird dort sehr individuell auf den Patienten abgestimmt.Da dieses alles im Preis inkludiert ist,macht die Behandlung  fr viele Kinderwunschpaare interessant.LG ev

Offline ina84

  • Treffen
  • Embryo
  • *
  • Beitrge: 1.036
  • Country: 00
  • Karma: +3/-4
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #20 am: 11. Mrz 2017, 13:27:07 »
Hallo ev
ja ich bin jetzt an klinik nicht interessiert da kiwu durch ist! Aber interessant zu wissen denn verbreitet ist ja irgendwie was anderes als mit 3 und mehr  frischembryonen zu transferieren
ich glaub auch das der Ruf ein anderer ist als er ist

Dir alles liebe fr deine Rest ss
lg ina

[/url]
1.EZS Frisch8/13 pos/10sswFG
2.KET11/13neg
3.KET3/14 pos Lebendgeburt
4.KET12/15neg
5.EZS 3/16 pos

Offline Mischu

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 22
  • Country: de
  • Karma: +1/-0
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #21 am: 15. Mrz 2017, 08:38:12 »
Die Frage zu der Anzahl der Eizellen kann ich nicht beantworten, da wir bei Biotexcom eine Leihmutterschaft gemacht haben. Die haben uns bestimmt gesagt, wieviele Eizellen die Leihmutter bekommen hat, aber das hab ich mir nicht gemerkt. Es hat auch glcklicherweise beim ersten Versuch geklappt, so dass man nicht bibbern und mitzhlen musste.  :13:
« Letzte nderung: 21. Mrz 2017, 23:10:07 von Mischu »
In diesem Forum ist scheinbar ein Troll unterwegs, der eine sehr feindselige Stimmung gegenber der Leihmutterschaft verursacht hat.
Deshalb schaue ich nur selten hier rein und bin am besten ber meine Mailadresse (siehe Profil) oder per PN zu erreichen.

Offline Marlen

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 13
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #22 am: 17. Mrz 2017, 10:37:46 »
Und welche notwendige Analyse muss man fr eine Eizellspende abgeben?

Offline Zira92

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 3
  • Country: cn
  • Karma: +0/-0
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #23 am: 12. April 2017, 23:28:31 »
Wir waren auch dort! Nach fast 5 Jahren Behandlung in Deutschland bei verschiedenen rzten wurde festgestellt, dass mein Eizellvorrat erschpft ist :-(( Danach hatten wir in Holland etliche Termine mit meiner Schwester, die sich als Eizellspenderin zur Verfgung gestellt hat. Leider hat das nicht funktioniert. Auer einer Fehlgeburt und vielen km auf der Autobahn hat das nicht funktioniert. Mit 43 Jahren ist dort Schluss. Die Hoffnung wollten wir aber nicht aufgeben. Bin jetzt 44 Jahre alt. Gott sei Dank hat es bei Biotexcom doch noch mit unserem kleinen Sonnenschein durch Eizellspende geklappt. 4 Embryonen konnten gewonnen werden. 2 wurden letztes Jahr im Juli eingesetzt, 2 wurden eingefroren. Die Schwangerschaft verlief ohne Probleme. Im Mrz durften wir dann unseren Sohn im Arm halten - einmalig! Vielleicht klappt's ja auch noch mit einem Geschwisterchen;-)) Wir danken jedenfalls Team und der Spenderin von ganzem Herzen!

Offline Mischu

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 22
  • Country: de
  • Karma: +1/-0
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #24 am: 13. April 2017, 08:43:48 »
Nach welchen Kriterien habt ihr denn die Spenderin ausgesucht? Rein optisch?

Habt ihr vor Kontakt zu halten?
In diesem Forum ist scheinbar ein Troll unterwegs, der eine sehr feindselige Stimmung gegenber der Leihmutterschaft verursacht hat.
Deshalb schaue ich nur selten hier rein und bin am besten ber meine Mailadresse (siehe Profil) oder per PN zu erreichen.

Offline Puffin

  • Eizelle
  • *
  • Beitrge: 7
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #25 am: 13. April 2017, 10:41:55 »
@Zira92

Komisch, dass du gestern postest, dass du im 4. Versuch Zwillinge bekommen hast, die jetzt 3 Monate alt sind - und heute hast du einen Sohn, der beim 1. Versuch entstanden und im Mrz auf die Welt gekommen ist... Sehr vertrauenserweckend.

Offline meg19

  • Blastozyste
  • *****
  • Beitrge: 432
  • Country: 00
  • Karma: +0/-0
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #26 am: 13. April 2017, 11:32:52 »
Liebe Puffin,

ich htte es nicht besser schreiben knnen.

@Zira92: Du zerstrst mit deinen 'Alternativen Fakten' den sehr wichtigen Dienst dieses seit sehr vielen Jahren erfolgreichen Pat.Forum! Ich bin ber Dein Verhalten super sauer und enttuscht. Falls du die Ausrede "verschrieben!" nutzen mchtest, so verschreiben kann Frau sich nicht. Wg. dir haben Frauen kein Vertrauen mehr in das Forum und erhalten keine Hilfe!!!
Schm DICH!!!
« Letzte nderung: 13. April 2017, 11:36:07 von meg19 »

Offline Mischu

  • 2 - Zeller
  • **
  • Beitrge: 22
  • Country: de
  • Karma: +1/-0
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #27 am: 13. April 2017, 14:45:49 »
Und ich fall auch noch darauf rein!
Hatte mich schon darber gefreut, dass hier endlich ernsthaft geschrieben werden kann und dann kommt wieder so ein Idiot.
In diesem Forum ist scheinbar ein Troll unterwegs, der eine sehr feindselige Stimmung gegenber der Leihmutterschaft verursacht hat.
Deshalb schaue ich nur selten hier rein und bin am besten ber meine Mailadresse (siehe Profil) oder per PN zu erreichen.

Offline spaetemutti7

  • Embryo
  • ******
  • Beitrge: 707
  • Country: de
  • Karma: +3/-1
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #28 am: 16. April 2017, 01:35:58 »
Ja sag ich doch  :043:  !!!!!

Liebe Mischu, ich meine ich kann schon sehr gut selbst einschtzen wann ich was in der Luft zerreise. Zudem weie ich den Vorwurf von mir auf ALLES ber Biotex empfindlich zu reagieren. Ich reagiere lediglich bei den eindeutigen Fake-Beitrgen empfindlich, und zwar sind das solche die jeder Idiot erkennen drfte. Und voila - bis jetzt hatte ich immer recht. Sowas aber auch. Ich kann da schon mit meinem gesunden Menschenverstand einschtzen wenn ich dazu was schreibe
Auch wenn es Dich jetzt schockt, aber ich habe durchaus auch schon fters ber dieses Klinik Positves geussert ;-) Gerade Frauen ber 50 wrde ich dazu raten. Mir ist es durchaus bewut, dass die Klinik schon wirlich was kann. Aber die Art und Weise mag ich nicht und nehme mir auch das Recht heraus das zu sagen.
Ich mchte auch nicht als "die" mit dem Bot-Riecher betitelt werden (wenn dann schon mit Biotex-Riecher  :043: ) . Sicher werde ich keine PN schreiben :-) Ich habe ja schon mein Kind und 2 Kryos noch auf Eis und die sind in Spanien. 
« Letzte nderung: 16. April 2017, 23:14:43 von spaetemutti7 »
[/url]
17.11.14 1. EZS +SPS  (Ivf Spain) positiv
02.12.14 HCG 2991 (TF + 15)
08.12.14 HCG 13196 (TF + 19)
15.12.14 1 Herzchen
 [/url

Offline Claudia Schmid

  • Administrator
  • Blastozyste
  • *****
  • Beitrge: 250
  • Country: de
  • Karma: +0/-0
    • Eizellspende
Antw:Biotexcom. Erster Besuch
« Antwort #29 am: 19. April 2017, 18:50:24 »
Liebe Forumsmitglieder,

lasst doch die Leute einfach schreiben und ignoriert die Postings, damit bietet ihr ihnen keine Plattform, wenn es dann irgendwann zuviel wird, knnen wir sie ja immer noch lschen.

LG

Claudia & Chris