Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Dummy Advertiser
Pronatal - Zentrum der assistierten Reproduktion
Sanatorium Repromeda - Kinderwunschklinik in Brünn, Tschechische Republik
Dummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy Advertiser

Bericht zur Eizellspende bei Spiegel online

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bericht zur Eizellspende bei Spiegel online

    Hallo alle zusammen,

    dieser Bericht zur EZS ist heute bei Spiegel online erschienen:

    http://www.spiegel.de/gesundheit/sch...-a-977820.html

    Interessant finde ich die Kommentare...

    MoniMaus
    08/10: Diagnose POF
    04/11: EZS, Frisch, Pronatal, biochem. SS
    01/12: EZS, KET, Pronatal, neg.
    04/12: EZS, KET, Pronatal, neg.
    10/12: EZS, frisch, PFC, pos.
    26.04.13: Geburt unserer beiden Jungs an 30+5
    19.06.13: Entlassung aus dem KH

  • #2
    Antw:Bericht zur Eizellspende bei Spiegel online

    ...ja, manche Kommentare sind doch ganz schön erschreckend, oder?
    Kiwu seit 2005
    Diagnostik - keine Ursache
    mehrere IUI - negativ
    2009-2013 4xIVF in Deutschland - negativ
    02/2014 EZS in Prag (PFC) - positiv!!!
    08/2014 Geburt unserer Tochter :-)))

    Kommentar


    • #3
      Antw:Bericht zur Eizellspende bei Spiegel online

      Hallo PiaB,

      ds fand ich auch. Unglaublich, was manche Leute für eine Meinung haben. Nicht jeder ist offen für diese Art und Weise doch den KiWu erfüllt zu bekommen. Ich denke aber, das sind Leute, die sich entweder noch nie mit diesem Thema auseinander gesetzt haben oder selbst davon betroffen sind. Und die auch glauben, dass Frauen wie wir es auf ein sog. "Designer-Baby" abgesehen haben... Es ist einfach nur erschreckend... Deshalb halte ich mich auch vielen Leuten gegenüber sehr bedeckt, was unsere beiden Jungs und deren "Entstehung" betrifft. Nicht jeder ist reif für so eine Info. Und ich habe keine Lust bzw. auch keinen Grund mich den Leuten zu erklären oder sogar rechtfertigen zu müssen.

      MoniMaus
      08/10: Diagnose POF
      04/11: EZS, Frisch, Pronatal, biochem. SS
      01/12: EZS, KET, Pronatal, neg.
      04/12: EZS, KET, Pronatal, neg.
      10/12: EZS, frisch, PFC, pos.
      26.04.13: Geburt unserer beiden Jungs an 30+5
      19.06.13: Entlassung aus dem KH

      Kommentar


      • #4
        Antw:Bericht zur Eizellspende bei Spiegel online

        Hallo MoniMaus,
        ich bin auch ins Grübeln gekommen, da ich mit dem Thema EZS ja relativ offen umgehe. Ich hoffe halt immer auf mehr Toleranz und die kann nur entstehen, wenn es kein "Tabu-Thema" mehr ist. Mal sehen, was ich da noch so für Erfahrungen machen werde. :017:

        LG Pia
        Kiwu seit 2005
        Diagnostik - keine Ursache
        mehrere IUI - negativ
        2009-2013 4xIVF in Deutschland - negativ
        02/2014 EZS in Prag (PFC) - positiv!!!
        08/2014 Geburt unserer Tochter :-)))

        Kommentar


        • #5
          Antw:Bericht zur Eizellspende bei Spiegel online

          Also ich bin mittlerweile davon abgekommen von Informations- u. Dokumentationssendungen vom deutschen Fernsehen hinsichtlich Nachwuchs. In der Regel sind die so manipuliert und polarisiert, dass sie der verstaubten deutschen Mentalität und geltendem recht Rechnung tragen und ich habe deshalb auch immer das Gefühl dass sowas sehr einseitig ist. Am Besten geht das über die Schiene wenn jemand vermeindlichen Schaden davon getragen hat
          Alles was nicht in deren Schablonen passt, wird so dargestellt dass sich so manche Frauen, die eh schon einen enormen Druck aushalten müssen noch mieser fühlen müssen wenn sie emfpindlicher sind oder schon ziemlich fertig sind von all dem seelischen Schmerzen die sie bisher durchgemacht haben. Nee sowas schaue ich mir nicht mehr an und wenn dann nur um zu sehen, ob die Berichtserstattung vielleicht nicht doch mal neutraler, weniger zensiert und offener geworden ist. :banghead:
          [/url]
          17.11.14 1. EZS +SPS (Ivf Spain) positiv
          02.12.14 HCG 2991 (TF + 15)
          08.12.14 HCG 13196 (TF + 19)
          15.12.14 1 Herzchen
          [url=http://lilypie.com][/url

          Kommentar


          • #6
            Antw:Bericht zur Eizellspende bei Spiegel online

            Hallo an alle!
            Ich hab auch diesen Artikel gelesen und sogar kommentiert. Und was hab ich gesehen - mein Kommentar einfach fehl!!! Meine Meinung ist vielleicht unkorrekt für Spiegel-Redaktion - so verstehe ich das. Also ich unterstütze Eizellspende. und die Frauen mit 45 sind doch nicht alt, Kinder zu kriegen. Vieles hängt von der Person ab: einige jungen Frauen haben grosse Probleme mit der Gesundheit, aber sie HABEN RECHT, Kinderwunsch zu erfüllen. Und es gib 45-jährige Frauen, die gesund sind, ABER HABEN KEINE RECHTE.
            Und überhaupt die Kommentare, die unter Artikel stehen, zeigen nur eine Seite der Frage. Das finde ich ungerecht!

            Kommentar

            Lädt...
            X